Das letzte Auswärtsspiel dieser Saison hatten wir bei den Sportfreunden vom KSV 1991 Freital zu bestreiten.
Der Tabellenführer ging aber bereits im ersten Durchgang mit 131 Holz in Führung und ließ auch im zweiten Durchgang nichts mehr anbrennen.

Am Ende stand für Radeberg ein Rückstand von 208 Holz zu Buche und die Zwei Punkte blieben in Freital.

Mit dem Klassenerhalt wird es wohl sehr eng für uns.